Let's make a list!

Es klingt etwas spießig, ist es vielleicht auch, doch bei einem Umzug kann eine kleine Liste über die wichtigsten Dinge tatsächlich etwas helfen. Wir haben einmal versucht für euch die absolut wichtigsten und essentiellsten Dinge, die es bei den meisten Umzügen in Berlin zu erledigen gilt aufzuschreiben. So könnt ihr euch entspannt vorab einen Überblick verschaffen was euch so alles erwartet. Dabei ist natürlich vor allem die Timeline besonders wichtig.

Einige Dinge sollten unbedingt pünktlich erledigt werden, damit am Ende nicht an einer Stelle mehr ausgegeben werden muss als nötig. Von der Wohnungssuche über Nachmietersuche über die Behördengänge bis zum Einzug ist alles mit dabei. Mit der richtigen Planung kann das schon klappen. Ärgerlich ist schon wenn noch ein oder zwei Monate die Miete parallel bezahlt werden muss oder es nur noch den teuren Umzugswagen gab, weil alle günstigen schon ausgebucht waren. Da in Berlin täglich fast 400 Privathaushalte ihre Wohnung wechseln kann es an einigen Stellen schon mal eng werden. Jeder der schon mal das Vergnügen hatte unsere Berliner Ämter zu besuchen, weiß was gemeint ist.

Einfach mal ein Häkchen machen!

Damit unsere Liste jetzt nicht ganz so konventionell und langweilig ausfällt und ein jeder sagen kann: "Leute, also das kann ich auch alleine!", haben wir uns überlegt das ganze etwas "fließender" zu gestalten. Sozusagen einfach mal eine schöne Übersicht. Ihr könnt die CLEVERMOVE Liste einfach hier als PDF kostenlos herunterladen.

Have a Look and Move On: CLEVERMOVE Movemap

Wer sich seinen Umzug in Berlin zusätzlich etwas einfacher gestalten will, kann gerne mal unsere verschiedenen CLEVERMOVE Pakete durchstöbern.